navigation
content

Antrag und Befreiung - Grenzgänger

Übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Angaben zur Versicherungspflicht online.

Wir garantieren Ihnen einen Entscheid innerhalb von drei Arbeitstagen!

 

Bevor Sie uns Ihre Angaben übermitteln, halten Sie bitte die folgenden Unterlagen vollständig und in eingescannter Form bereit.

Versicherung in der Schweiz

Grenzgänger in den Kantonen Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Basel-LandschaftBasel-Stadt oder Glarus sowie in den Städten Zug und Cham, die sich in der Schweiz krankenversichern möchten

  • Meldeformular (Bitte nur Name, Vorname und Datum angeben und das Formular unterschreiben. Wir benötigen aus rechtlichen Gründen Ihre Unterschrift.)
  • Grenzgängerbewilligung
  • aktuelle Versicherungspolice mit Angabe der EU/EFTA-Prämie
  • Formular „Choix du système d’assurance-maladie applicable“ (Zwingend für Personen mit Wohnsitz in Frankreich)

Unterlagen eingescannt und vollständig? Meldung Versicherung nach KVG hier online übermitteln:

Unterlagen eingescannt und vollständig? Versicherung nach KVG hier online melden

    

Versicherung im Wohnstaat

Grenzgänger in den Kantonen Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Basel-LandschaftBasel-Stadt oder Glarus sowie in der Städten Zug und Cham, die sich von der Versicherungspflicht in der Schweiz befreien lassen möchten

  • Meldeformular (Sie finden das Meldeformular auf der Seite des jeweiligen Kantons. Bitte nur Name, Vorname und Datum angeben und das Formular unterschreiben. Wir benötigen aus rechtlichen Gründen Ihre Unterschrift)
  • Grenzgängerbewilligung
  • Europäische Krankenversicherungskarte (gesetzlich Versicherte)
  • Bestätigung / Stempel und Unterschrift des Privatversicherers (privat Versicherte)
  • Formular „Choix du système d’assurance-maladie applicable“ (Zwingend für Personen mit Wohnsitz in Frankreich)
Unterlagen eingescannt und vollständig? Befreiung hier online beantragen